BREDAR AG Verkehrstechnik

Brunnmattstrasse 13

CH - 3174 Thörishaus

TEL   +41 31 889 08 08

FAX   +41 31 889 10 25

info@bredar.ch

AGBAEB

© 2019 BREDAR AG

GESCHICHTE

NEUE PRODUKTE

  • Mobile Lichtsignalanlagen

  • Schleifendetektoren

  • Fussgängertaster und Blindensignalgeber

  • Radar- und Rotlichtüberwachungssysteme (GATSO)

 

MEILENSTEINE

  • METAS-Zulassung erstes Rotlichtkamerasystem (1986)

  • METAS-Zulassung erstes Radarsystem (1987)

  • Rotlichtüberwachungssysteme für Bern/Thun/Zürich/St. Gallen

  • Radarsysteme für Brugg/Aarau/Liestal/Adliswil/Winterthur/Könizn

NEUE PRODUKTE

  • Bildauswertsysteme für Radar- und Rotlichtüberwachungssysteme

  • Faseroptische Wechselverkehrszeichen / Prismenwender

  • Fussgängertaster für Sehbehinderte (Eigenentwicklung)

MEILENSTEINE

  • Erstes Verkehrsleitsystem mit Faseroptischen Zeichen A1 (1995)

  • Lieferung von faseroptischen Zeichen in die Slowakei (1996)

  • Wartungsvertrag für Radar-/Rotlichtüberwachung SP Zürich (1996)

  • 2 Ausbildungsplätze für Lehrlinge (Elektronik/KV)

NEUE PRODUKTE

  • Infrarotdetektoren für Fahrzeuge und Fussgänger

  • Videodetektionssystem für Strassenverkehrssteuerungen

  • Geschwindigkeitsanzeigen (GWA)

  • Verkehrsstatistikgeräte (VSG)

 

MEILENSTEINE

  • Niederlassung in Bremen Deutschland (1997)

  • METAS-Akkreditierung als Eichstelle Strassenverkehrsmittel (1997)

  • Erste Mobile Stauwarnanlage für den Kanton Waadt (1997)

  • Entwicklungsstart Videonachfahrmesssystem SAT-SPEED G1 (1998)

NEUE PRODUKTE

  • Eigene Filme für Radar- und Rotlichtüberwachungssysteme

  • Radar- und Rotlichtüberwachungssysteme Generation 1 DIGITAL

  • Videonachfahrmesssystem SAT-SPEED (SAT)

  • Automatisches Kontrollschildlesesystem CATCH KEN (CAK) mobil

  • Lasermesssystem RIEGL FG-21P analog (LAS)

MEILENSTEINE

  • Zusammenarbeit mit BMW Schweiz für SAT-SPPED Systeme (2001)

  • METAS-Zulassung des ersten Rotlichtkamerasystems DIGITAL (2003)

  • METAS-Zulassung des ersten Radarsystems DIGITAL (2004)

NEUE PRODUKTE

  • Radar- und Rotlichtüberwachungssysteme Generation 1 DIGITAL

  • Videonachfahrmesssystem SAT-SPEED Generation 2 (SAT)

  • Verkehrskontrollsystem für autom. Abstandsmessung (VKS)

  • Automatisches Kontrollschildlesesystem CATCHKEN (CAK) stationär

 

MEILENSTEINE

  • METAS-Zulassung des zweiten Rotlichtkamerasystems DIGITAL (2007)

  • METAS-Zulassung des zweiten Radarsystems DIGITAL (2007)

  • METAS-Zulassung Verkehrskontrollsystem VKS (2010)

  • METAS-Zulassung Videonachfahrmesssystem SAT-SPEED G2 (2011)

NEUE PRODUKTE

  • Lasermesssystem PRO LASER 4 digital (LAS)

  • Lasermesssystem LASER CAM 4 digital (LAS)

  • Fahrverbotskontrollsystem CATCHKEN mit CATCHCAM (CAK)

  • Geschwindigkeits-/Rotlichtüberwachungssystem "all in one" (GTS)

  • Videoüberwachungssystem VIDEO SIMPLY (VID)

 

MEILENSTEINE

  • Entwicklungsstart Videoüberwachungssystem VIDEO SIMPLY (2014)

  • Erstes autom. Fahrverbotskontrollsystem in Baden (2014)

  • METAS-Zulassung Verkehrsüberwachungssystem GTS (2016)

1986

Gründung der BREDAR AG durch Marc Brenscheidt

(BREnscheidt RaDAR)

Firmensitz in Bern-Bümpliz

3 Mitarbeitende

1991

Neuer Firmensitz in Thörishaus, Talstrasse 11

5 Mitarbeitende

1996

Neue Niederlassung in Adliswil, Soodring

10 Mitarbeitende

2001

Übernahme der BREDAR AG durch André Rösti
Umzug Firmensitz an die Köhlerstrasse 2+4, Thörishaus

11 Mitarbeitende

2006

Firmensitz an der Köhlerstrasse 2+4 in Thörishaus

Niederlassung in Adliswil, Soodring

14 Mitarbeitende

2011

Firmensitz an der Köhlerstrasse 2+4 in Thörishaus

16 Mitarbeitende

2017

Übernahme der BREDAR AG durch Fabian Beck

Umzug und Firmensitz neu in Thörishaus, Brunnmattstr. 13

15 Mitarbeitende

heute

15 Mitarbeitende